protest und luxus früstück aufm leopoldplatz (aktionswoche - tu mal wat!)

im rahmen der berlin-weite aktionswoche "tu mal was" belegte das team unter druck
den leopold platz in wedding. das menü bestand aus essbarem gold, exotischen früchten,
veggie burgers und veganem kaviar sowie einer poetischen lesung von martin mann und
einem puppenspiel von jan markowsky. wenige meter entfernt besetzten sasha und mischa
von unter druck kultur von der strasse e.v. und bedingungsloses grundeinkommen für alle , das gebiet vor dem job center, um gegen
die arbeitsmarktreform "agenda 2010" zu protestieren, die für viele selbstmordfälle
verantwortlich ist. mischa präsentierte auch ein solarkraftwerk, das zur kofinanzierung
des grundeinkommens beitragen soll.

https://tumalwat.noblogs.org/

www.Die-Opfer-der-Agenda-2010.de

http://www.xn--grundeinkommen-fr-alle-7lc.org/

http://betterplace.naturgegebenes-grundeinkommen.de/

https://naturgegebenesgrundeinkommen.wordpress.com/infoblatt/

 

Tags: